;

News

31. Oktober

Letzte Aktualisierung der Bestenliste

15. November

E-Kader mit 16 Talenten der LGEF


Die neuen E-Kader mit ihrem Trainer Steffen Sander


Am 11.11 lud der HLV erstmals zu einer zentralen E-Kader Nominierung in die Leichtathletikhalle Kalbach ein. So tummelten sich dort 180 Athleten und Athletinnen der Jahrgänge 2005 und 2006, die aufgrund ihrer Top 10 Platzierung im Blockmehrkampf in der Hessischen Bestenliste ausgewählt wurden. Gleich 19 nominierte Sportlerinnen und Sportler sind aus dem Leichtathletik-Kreis Frankfurt, darunter 16 unserer Talente sowie Trainer Steffen Sander.

Nominiert wurden: Nikoletta Blank, Ioannis Blank, Ida Bokemeyer, Paula Bokemeyer, Pia Bott, Ivana Brkic, Laurin Hanke, Julian Holuschek, Atrin Sotoodenhia, Lilly Peter, Elias Stein, Joel Tabury-Mensah, Luise Wendling, Johanna Marrwitz, Yannick Williams-Reinhard und Nicolas Ziegler

05. November

HLV-Gala: Auszeichnung für Petra Schenten


Petra Schenten (m) und einige ihrer Athletinnen

Es hat bereits Tradition: Auch in diesem Jahr waren wieder einige unserer Athleten und Trainer bei der alljährlichen Leichtathletik-Gala des HLV und Leichtathletik Fördervereins eingeladen. Zeit um nicht nur die erfolgreiche Saison Revue passieren zu lassen, sondern auch jahrelange harte Arbeit zu würdigen. So galt das Rampenlicht in diesem Jahr unserer Trainerin Petra Schenten, die für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde. Seit nun mehr als 28 Jahren steht Petra mit einer engelsgleichen Geduld und wachsender Fachkompetenz auf dem Sportplatz und führt unseren Nachwuchs in die hessische, deutsche und auch internationale Spitze. Nach einer rührenden Laudatio ihrer Athletinnen Maira Gauges, Miriam Sinning und Katharina Plock – die zuvor bereits für ihren Mannschaftstitel bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften geehrt wurden – waren die Emotionen im Saal nahezu greifbar. „Für Petra gibt es beim HLV sogar einen dickeren Ordner als für andere Trainer, weil sie schon so viel gemacht und erreicht hat. Zudem ist sie immer für uns da, egal ob es ums Training geht oder auch mal um private Probleme. Wir können uns einfach auf sie verlassen“, so das erfolgreiche Trio. Daneben gab es mit der Verabschiedung von Kathrin Klaas einen weiteren sehr emotionalen Moment. Ebenfalls ausgezeichnet für ihre herausragende Saison wurden Katharina Heinig, Lilly Urban und Andreas Bechmann.

24. Oktober

LGEF-Hallensportfeste 2019

Auch 2019 richtet die LGEF wieder ihre 2 traditionellen Hallensportfeste aus:
Am 13. Januar 2019 das 36. nationale Hallensportfest für Aktive, U20 und U18 (Meldeschluss am 8. Januar)
Am 3. März 2019 das 37. Hallensportfest der Klassen U16,U14 und U12 (Meldeschluss am 26. Februar)

Für beide Veranstaltungen ist ab sofort die Meldung via LA.Net freigeschaltet.
Die Ausschreibungen finden Sie dort und unter Termine.

21. Oktober

Olympische Ballnacht in Wiesbaden: Carolin Schäfer Hessens Sportlerin des Jahres

Der Herbst ist der Zeitpunkt für Ehrungen: Im Rahmen der alljährlichen Olympischen Ballnacht des Landesportbunds Hessen wurde Siebenkämpferin Carolin Schäfer als Hessens Sportlerin des Jahres 2018 geehrt. Nach 2014 und 2017 ist es nun das dritte Mal, dass ihr diese Ehre zu Teil wird.
Ihr Trainer Jürgen Sammert wurde als Hessens Trainer des Jahres ausgezeichnet.
Wir gratulieren!

mehr und ein Video unter hessenschau.de...

09. Oktober

Frankfurter Sportgala : Leichtathleten nominiert

Jedes Jahr findet zum Abschluss der Saison die Frankfurter Sportgala statt. Nominiert wurden dieses Jahr. auch 4 bzw. 6 Leichtathleten der LG Eintracht Frankfurt.
Bei den Frauen zur Sportlerin des Jahres stehen Carolin Schäfer und Katrin Klaas zur Wahl. Carolin ist nach 2014 und 2017 erneut für ihre großen Erfolge 2018 nominiert. Bei der EM in Berlin holte sie Bronze im Siebenkampf. Katrin sicherte sich bei ihrem letzten internationalen Start bei der EM Platz 7 im Hammerwurf. Nach ihrem emotionalen Abschied in Berlin steht sie verdient zur Wahl.

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres ist Luke Campbell vertreten, der dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge Deutscher Meister über 400 m Hürden wurde und in Berlin nur knapp das EM-Finale verpasste.

Etwas überraschend ist die Siebenkampfmannschaft der weiblichen U20 bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres aufgeführt. Katharina Plock, Miriam Sinning und Maira Gauges gewannen am Ende der Saison den Deutschen Mannschaftstitel im Siebenkampf der U20 mit einem neuen Hessenrekord.

Bitte wählt mit und unterstützt unsere Athleten
Frankfurter Sportlerehrung

mehr News aus  2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000